Unser Heimbetrieb in Hittisau befindet sich in der Bolgenach - die Sonnseite von Hittisau. Hittisau liegt im Bregenzerwald - Vorderbregenzerwald, an der Grenze zum Allgäu. 1926 hat der Urgroßvater von Christoph die Alpe Leiterberg erworben. 1980 wurde das Wohngebäude im oberen Stock saniert sowie der Stall.

Im Jahre 2000 hat dann Christophs Vater - Klaus gemeinsam mit Mina den neuen Trakt gebaut - dies ist ein 420 qm großer Laufstall. Dazumal war dies der erste Laufstall in unserer Gegend - mittlerweile ist es Standard.

 

Auf unserem Heimbetrieb haben wir 18 Milchkühe - Braunvieh.

Und eine bunt gemischte Herde von 17 Milchziegen, welche ebenfalls täglich zweimal gemolken werden. Wir haben hauptsächlich Bunte Edelziege und Gamsfärbige Gebirgsziegen. Sowie Nachwuchs für die Aufzucht.

 

Und wie auf jedem Bauernhof - haben wir eine Katze sowie einen Hund.

 

 

Minzi & Ayla