In unserer schnelllebigen Zeit - moderne Landwirtschaft zu leben und trotzdem in Zufriedenheit und im Einklang mit der Natur zu leben und alte Traditonen wie Handwerk zu leben.

Unsere Tiere leben im Freilaufhaltung - im Winter - Laufstall - im Sommer auf der Wiese. Sie fressen ausschließlich Heu & frische Wiesenkräuter & unsere Ziegen auch Sträucher. Auch fressen sie eine kleine Ration an Kraftfutter - ihre tägliche Schoggi.

Feine Lebensmittel zu produzieren - ohne chemische Zusätze & mit unseren Ressourcen vom Hof. Unserer Alpbergkäse wird auf alttraditonelle Art & Weise hergestellt, von Hand geschöpft und ohne chemische Zusätze produziert.

Unsere Kälber werden mit unserer frischgemolkenen Heumilch aufgezogen.

 

Ganzheitlich von Anfang bis zum Schluss wird bei uns auch gelebt, den nur gesunde Tiere können zur gesunden und nahrhaften Lebensmittel weiterverarbeitet werden - sei es ihre Milch zu Käse oder ihr Fleisch zu Wurst.

 

Wir verzichten bewusst auf Kunstdünger oder sonstige Gifte für die Unkrautvernichtung!